Werkzeug- und Teilekonstrukteur (gn)

südl. Niedersachsen - Harz-Region | Referenz-Nr. TCP127

Firmenbeschreibung

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, dynamisches, mittelständisches Unternehmen im Großraum das südlichen Harz, welches jahrelange Erfahrung in der Herstellung von hochwertigen Spritzgießprodukten für anspruchsvolle Industriebranchen hat. Das Unternehmen befindet sich in einen hochinteressanten, auch internationalen Wachstumskurs.

Aufgaben

In unserer Abteilung "Innovation" sind Sie verantwortlich für die Konstruktion und Erstellung von Spritzgießwerkzeugen sowie deren „fallende Teile". Sie erstellen Konzepte und Zeichnungen und setzen diese um. Ihre kommunikative Art ermöglicht es Ihnen, zusammen mit den Produktmanagern innovative Konzepte und Lösungen im Kunststoffspritzguss einzuführen, umzusetzen und Werkzeuge entsprechend auszulegen.

Anforderungen

  • Eine Ausbildung in einem technischen Beruf (Werkzeugmacher, Kunststofftechniker o.ä., Ingenieurstudium) sowie eine Fortbildung zum Konstrukteur
  • Kenntnisse in der Kunststofftechnik, insbesondere im Spritzguss
  • Erfahrung in der Konstruktion von Kunststoffspritzgusswerkzeugen und deren Auslegung, Werkzeugkomponenten und Einzelteilen und deren Dokumentation
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse der gängigen Simulations- und Konstruktionsprogramme wie Moldflow, Catia V5, Pro E etc., idealerweise Kenntnisse der IATF 16949
  • Kenntnisse in der Fertigung „fallender Teile"
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches und unternehmerisches Denken
  • Idealerweise wohnen Sie im Großraum Harz oder sind umzugsbereit

Wir bieten

  • Eine spannende sowie interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem technisch gut ausgestatteten Arbeitsbereich
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Ein tolles und motiviertes Team, in dem Sie auch eigene Ideen einbringen und verwirklichen können
  • Ein familiär geführtes, gesundes Unternehmen mit internationalem, dynamischen Arbeitsumfeld und spannenden Herausforderungen
  • Unterstützung von innovativen Ideen mit Leidenschaft, Kreativität und Entdeckergeist

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben mit Wechselmotivation und Gehaltsvorstellung, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail an:

 

KELLERMANN & RIEHM CONSULTING GMBH
Rohde & Partner Gruppe
Thomas C. Pilz, Partner
Zu den Linden 5
35085 Ebsdorfergrund
Telefon: + 49(0)6424 9229 8 / Mobil: + 49(0)170 2140 451

E-Mail: pilz@kkc-berater.de

 

Jetzt bewerben!


Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Büro Frankfurt/Marburg
Thomas C. Pilz

 +49(0)6424 9229 8

 pilz@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!

powered by webEdition CMS