Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie

Sigmaringen | Referenz-Nr. TL 516

Firmenbeschreibung

Das SRH Krankenhaus Sigmaringen gehört zur SRH Kliniken GmbH und ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Allgemein-/Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Urologie, HNO, Innere Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Intensivmedizin und ist onkologischer Schwerpunkt des Landes Baden-Württemberg. Mit insgesamt 523 Krankenhausbetten und 63 Pflegeheimplätzen ist die SRH Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH eine der großen Krankenhausträgergesellschaften im Regierungsbezirk Tübingen und mit rund 1300 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber der Region.
Die Klinik für Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik verfügt über 90 stationäre und 12 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz mit ca. 1.400 Fällen pro Quartal. Im Rahmen eines integrativen Therapiekonzeptes kommen bei der Behandlung sämtlicher Krankheitsbilder des Erwachsenenalters diagnosespezifische Therapien, schulenübergreifende Psychotherapiekonzepte sowie fundierte differentielle Psychopharmakotherapien zur Anwendung. Ein moderner ergo- und arbeitstherapeutischer Bereich sowie ein Fachpflegeheim für chronisch psychisch kranke Menschen runden das Behandlungsangebot ab. Als sehr vorteilhaft im Vergleich zu einem reinen psychiatrischen Fachkrankenhaus hat sich die qualifizierte, direkte und schnelle Zusammenarbeit mit den 11 bestehenden somatischen Fachabteilungen erwiesen.

Im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge wird nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine deutschsprachige sowie fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als Oberarzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie gesucht, die gerne langfristig und mit Freude an der Aufgabe das bestehende Team in Sigmaringen verstärken möchte.

Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Betreuung und Versorgung unserer psychiatrischen Patienten (m/w/d) die oberärztliche Führung der Aufnahmestation sowie die aktive Mitarbeit im gesamten Aufgabenspektrum der Klinik für Psychiatrie/Psychotherapie/Psychosomatik, gerne mit eigenem Tätigkeitsschwerpunkt. Des Weiteren kümmern Sie sich mit Empathie und Einfühlungsvermögen um die Ausbildung und Betreuung unserer Assistenzärzte (m/w/d) und nehmen am Rufdienst der Klinik teil.

Anforderungen

Als erfahrener/e Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie besitzen Sie Aufnahmeerfahrung in der Akutbehandlung von psychisch schwer kranken Menschen, verfügen über ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz und die Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit. Sie lieben Ihre Arbeit zum Wohle Ihrer Patienten/-innen, haben Freude an der Anleitung von Assistenzärzten/-innen und stehen für professionelles wirtschaftliches Denken und Handeln.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, attraktiv vergütete Tätigkeit inkl. Poolbeteilung und Sonderzahlungen mit vielfältigen, persönlichen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in landschaftlich reizvoller Umgebung mit hohem Freizeitwert, preisgünstigen Wohnmöglichkeiten und guter Infrastruktur. Unsere Mitarbeiter können durch den Einsatz von Teilzeit- und optimierten Arbeitszeitmodellen Privatleben und Beruf unter einen Hut bringen und bei neuen Kollegen/-innen sind wir natürlich gerne bei der Wohnraumbeschaffung behilflich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung (bevorzugt per Email) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer TL516 an Herrn Thomas Lang bei der:

KELLERMANN & RIEHM CONSULTING GMBH
Rohde & Partner Gruppe
Thomas Lang
Leibnizstr.4
72202 Nagold
Telefon: + 49(0)7452 970 6565
Telefax: + 49(0)7452 970 6566

E-Mail: lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!


Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Büro Stuttgart
Thomas Lang

 +49(0)7452 970 6565
 lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!

powered by webEdition CMS