Leiter technische Entwicklung in der orthopädietechnischen Prothetik (m/w/d)

Emmering bei München | Referenz-Nr. TL522

Firmenbeschreibung

Die Streifeneder ortho.production GmbH als eigenständige Gesellschaft der Streifeneder Unternehmensgruppe hat sich seit Gründung im Jahre 1928 als hochspezialisierter Hersteller und Lieferant orthopädietechnischer Produkte und Hilfsmittel weltweit höchste Reputation erworben.
Vom Hauptsitz in Emmering bei München aus werden mit eigenen Entwicklungsabteilungen anwenderfreundliche Produkte und Lösungen für die ganze Welt entwickelt und produziert. Mit Innovationsgeist, Know-how und Professionalität sorgen über 120 hochqualifizierte Mitarbeiter/-innen dafür, die Produktqualität in der Prothetik der unteren Extremitäten zu erhöhen und damit den oft schwierigen Alltag von Betroffenen nachhaltig zu erleichtern.
Mit einem Sortiment von rund 17.000 Artikeln, modernsten Verfahrenstechniken und innovativen High- Tech-Materialien kann die Streifeneder ortho.production GmbH als Komplettanbieter innerhalb eines schnelllebigen Marktes auf verschiedenste Kundenanforderungen sicher und flexibel reagieren.

Aufgaben

Geprägt durch Expertise in der Prothetik, Sachverstand, Kommunikationsstärke und Engagement verbunden mit Souveränität, Führungsstärke und Organisationsgeschick sorgen Sie als empathischer/e „Macher/-in" für die technische, wirtschaftliche und personelle Führung der Entwicklungsabteilung. In direkter Abstimmung mit der Geschäftsführung kümmern Sie sich aktiv um Definition und Umsetzung der Wachstums- und Produktentwicklungsstrategie. Sie sind Motivator, Innovator und Integrator (m/w/d) mit Tüftlerqualitäten und überführen so zusammen mit Ihrer Mannschaft Ihre Visionen für neue Trends, technische Verbesserungen und Komfortoptimierungen erfolgreich in innovative, marktreife Produkte für den Weltmarkt. Dazu beobachten Sie den Wettbewerb und setzen mit Gespür für nationale und internationale Markterfordernisse wichtige neue Impulse für die Zukunft des Unternehmens.

Anforderungen

  • Neben Ihrer Berufserfahrung aus der mechanischen Medizintechnik oder Prothetik verfügen Sie über eine geeignete Grundqualifikation wie z.B. als Ingenieur (m/w/d) der Orthopädie-/Rehatechnik oder des Maschinenbaus oder Sie sind Orthopädietechnikermeister (m/w/d).
  • Als Branchenkenner/-in suchen Sie eine Führungsposition mit Chancen, Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräumen.
  • Sie wünschen sich eine zukunftssichere, verantwortungsvolle Tätigkeit mit breit gefächertem Aufgabengebiet in einem kooperativ geführten, international erfolgreichen Traditionsunternehmen verbunden mit dem guten Gefühl, das oft schwierige Leben von Menschen auf der ganzen Welt Tag für Tag zu verbessern.
  • Sie sprechen Deutsch und Englisch und betrachten Reisen als wertvolle Bereicherung Ihrer Arbeit.
  • Sie schätzen teamorientiertes Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit moderner Infrastruktur und haben Spaß an einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit auf unterschiedlichen Ebenen.

Wir bieten

Einen sicheren, gut bezahlten Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger und landschaftlich reizvoller Lage mit allen Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung (bevorzugt per Email) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer TL522 an Herrn Thomas Lang bei der:

 

KELLERMANN & RIEHM CONSULTING GMBH
Rohde & Partner Gruppe
Thomas Lang
Leibnizstr.4
72202 Nagold
Telefon: + 49(0)7452 970 6565
Telefax: + 49(0)7452 970 6566

E-Mail: lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!


Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Büro Stuttgart
Thomas Lang

 +49(0)7452 970 6565
 lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!

powered by webEdition CMS