Leiter Produktentwicklung (gn)

Hilter / westliches Niedersachsen | Referenz-Nr. P3765

Firmenbeschreibung

Unser Auftraggeber versteht sich seit seiner Gründung im Jahr 1958 als Verpflegungsspezialist für Menschen in unterschiedlichen Verzehr- und Lebenssituationen. Als Markt- und Innovationsführer für die Gemeinschaftsverpflegung und im Endverbrauchermarkt prägt er seit Jahrzehnten den Puls der Branche. Ein besonders heraus zu greifendes Highlight ist die Einführung des bis dahin in Deutschland unbekannten Caterings. Die Unternehmensgruppe hat mit über 9.400 Mitarbeitern im Jahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 882 Mio. Euro erzielt.

 

Aufgaben

  • In dieser Aufgabe verantworten Sie die Entwicklung neuer Artikel und Produktkonzepte für Ausschreibungen und Kundenanforderungen.
  • Sie arbeiten eng mit den Bereichen Marketing, Produktion und Einkauf zusammen und fungieren als Schnittstelle mit Blick auf Kundenanforderungen, Analysen und Herstellungsprozesse.
  • Ausgerichtet auf Kundennutzen, Innovationsprodukte und Konzepte entwickeln Sie innovative Produktideen und stellen die Gelingsicherheit der Produkte beim Kunden sicher.
  • In Zusammenarbeit mit dem Marketing analysieren Sie den Markt, erkennen Trends und entwickeln die Prozesse bis hin zur Erfüllung der Kundenwünsche
  • Sie sind Schnittstelle zur Produktion und erstellen Machbarkeits-, Kosten- sowie Prozessflussanalysen für die kontinuierliche Verbesserung auf der Rohwaren-, Prozess- und Artikelebene.
  • Sie unterstützen den Einkauf im Hinblick auf Wissensmanagement im Herstellungsprozess, Verbesserung der Prozesse und alternative Rohwaren zur Kostensteuerung und Versorgungssicherheit.
  • Sie führen und motivieren Ihr Team und verantworten die Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung mit Blick auf die Zielvorgaben.

Anforderungen

  • Idealerweise haben Sie eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Koch oder vergleichbar, ergänzt durch eine Weiterbildung als Techniker oder ein Studium im Bereich Lebensmitteltechnologie.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld eines Lebensmittelunternehmens, inklusive Lean Management Erfahrung
  • Sie besitzen gute SAP und MS Office Kenntnisse und kennen sich mit Product-Lifecycle-Management Tools aus
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Kosten- und Qualitätsbewusstsein und sind ein Organisationstalent.
  • Sie überzeugen durch strategisches- und lösungsorientiertes Denken und eine starke Prozess- und Zielorientierung.
  • Durch Ihren Ideenreichtum und Ihre Begeisterungsfähigkeit treiben Sie Projekte aktiv voran.
  • Sie sind kommunikationsstark und ein Teamplayer.

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle Aufgabe in einem wachsenden, dynamischen Umfeld
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Team mit hochqualifizierten Mitarbeitern
  • Eine der Aufgabe angemessene Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail!

KELLERMANN & RIEHM CONSULTING GMBH
Rohde & Partner Gruppe
Silke Keipke
Vierlandenstr. 31
21029 Hamburg
Telefon: + 49(0)40 725 888 45
Telefax: + 49(0)40 725 888 26

E-Mail: s.keipke@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!


Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Büro Hamburg
Silke Keipke

 +49(0)40 725 888 45
 s.keipke@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!

powered by webEdition CMS