Entwicklungsingenieur für Baumaschinen-Software (m/w/d)

Aichtal bei Stuttgart | Referenz-Nr. TL536

Firmenbeschreibung

 

 

PUTZMEISTER - seit 1958 steht dieser Name für einen hochinnovativen schwäbischen Weltmarktführer.

Von Aichtal bei Stuttgart aus entwickeln, fertigen, vertreiben und unterstützen über 1000 Mitarbeiter/-innen Kunden auf der ganzen Welt mit hochwertigen und hochverlässlichen Maschinen für die Förderung, Verteilung und Einbringung von Beton, Mörtel und hochdichten Feststoffen für die Vorbereitung, temporäre Lagerung, Verarbeitung und den Transport dieser Materialien.
Das spezielle Know-how von Putzmeister zeigt sich beim optimalen Umgang mit unterschiedlichsten Materialien wie z.B. Beton und Mörtel oder bei der Förderung ganz verschiedener Dickstoffe wie Klärschlamm, Kohleschlamm oder auch Abraum in Minen. Ob auf Baustellen, in Industrieanlagen oder im Berg- und Tunnelbau weltweit, Putzmeister-Technologie sorgt dafür, dass die Maschinen und Anlagen problemlos funktionieren. Die erstklassigen Produkte setzen in der Branche Maßstäbe, insbesondere wenn es um nachhaltiges und profitables Wachstum für den Kunden geht. Mit mehr als 20 Niederlassungen weltweit und Fertigungsstätten rund um den Globus kombiniert Putzmeister herausragende deutsche Ingenieurskunst, Technologie, Expertise und hohe Fertigungsstandards mit lokal relevanten Anforderungen in einem umfassenden Lösungspaket. Jeder Kunde erhält mit den unterschiedlichen Pump- und Fördersystemen immer die richtige Maschine für seine Förderanwendung.

Basierend auf einer klaren Wachstumsstrategie eingebettet in eine langfristige Planung wird nun zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Entwicklungsingenieur für Baumaschinen-Software (m/w/d)

gesucht, die gerne langfristig und mit Freude an der Aufgabe das bestehende Engineering-Team in Aichtal bei Stuttgart verstärken möchte.

Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Maschinensoftware für verschiedene Produkte des Putzmeister-Portfolios. Dazu verantworten Sie die Programmierung von Maschinenfunktionen und Displays und sorgen für einen reibungslosen Datenverkehr zwischen Sensoren und Steuergeräten. Zudem obliegt Ihnen neben dem Entwerfen einer geeigneten Softwarearchitektur auch die Absicherung der Gesamtsoftware durch Modul- und Systemtests. Darüber hinaus beteiligen Sie sich aktiv an der Weiterentwicklung und Wartung bestehender Maschinensoftware und erstellen Entwicklungs-dokumentationen und Spezifikationen.

Anforderungen

  • Neben Ihrem abgeschlossenen Ingenieurstudium in Elektrotechnik, technischer Informatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung verfügen Sie über relevante Berufserfahrung im Automotiv-, Agrar- oder Baumaschinensektor.
  • Sie bringen gute C-Kenntnisse sowie Fachkenntnisse verschiedener Methoden zur Softwareentwicklung mit. Zusätzlich wären Kenntnisse zur funktionalen Sicherheit und zu Kommunikationsprotokollen wie „Can-Open" von Vorteil.
  • Sie überzeugen durch analytisches, konzeptionelles Denken mit klarer Lösungsorientierung sowie durch eine selbstständige, systematische und analytische Arbeitsweise.
  • Sie wünschen sich eine zukunftssichere, verantwortungsvolle Tätigkeit mit breit gefächertem Aufgabengebiet in einem kooperativ geführten, international erfolgreichen Traditionsunternehmen - dazu bringen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Sie schätzen teamorientiertes Arbeiten in einem hochinnovativen IT-Umfeld mit moderner Infrastruktur, besitzen Kommunikationstalent und behalten auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf.

Wir bieten

Einen sicheren, gut bezahlten Arbeitsplatz in verkehrsgünstiger Lage mit allen Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung.

      

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (bevorzugt per Email) unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer TL536 an Herrn Thomas Lang bei der:

 

KELLERMANN & RIEHM CONSULTING GMBH
Rohde & Partner Gruppe
Thomas Lang
Leibnizstr.4
72202 Nagold
Telefon: + 49(0)7452 970 6565
Telefax: + 49(0)7452 970 6566

E-Mail: lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!


Zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Büro Stuttgart
Thomas Lang

 +49(0)7452 970 6565
 lang@kkc-berater.de

Jetzt bewerben!

powered by webEdition CMS